Eventlocations Smart Employer Sponsored

Toller Ort zum Verweilen – Toller Ort zum Arbeiten

16.04.2024
von SMA

Die Kartause Ittingen überzeugt als beliebtes Seminarhotel das ganze Jahr über – von der Blüte bis zum Apfel und dazwischen – mit ihrer bezaubernden Anlage als ehemaliges Kartäuserkloster und mitten in idyllischer Natur gelegen. Hier lässt sich gut sein. Gleichzeitig ist die Kartause Ittingen ein grossartiger Arbeitsplatz, und das auch für Mitarbeitende mit Unterstützungsbedarf. Die soziale Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Konzepts. Inklusion wird vorbildlich gelebt.

Durch die Vielfalt an Arbeitsplätzen mit Unterstützung in den verschiedenen ­Bereichen unterscheidet sich die Kartause Ittingen wesentlich von anderen sozialen Unternehmen. Gäste sowie Mitarbeitende aus allen Bereichen pflegen unkomplizierte Kontaktmöglichkeiten. Dem Stigma, aufgrund einer Behinderung auf vermehrte Unterstützung angewiesen zu sein und in einer speziellen «Einrichtung» arbeiten zu müssen, ist man in der Kartause deutlich weniger ausgesetzt. Insgesamt über 200 Mitarbeitende und über 50 Berufsgruppen machen echte Inklusion möglich – eine ganz normale Zusammenarbeit, einfach sozial nachhaltig.

Seminarhotel mit gelebter Inklusion und eigenem Bauernhof

Dass die Kartause Ittingen zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion zählt, ist weit über die Region hinaus bekannt. Hier verbinden sich die klösterlichen Werte Kultur, Spiritualität, Bildung, Fürsorge, Gastfreundschaft und Selbstversorgung zu einem einzigartigen Ganzen.

Was dem Kartause-Team am Herzen liegt, produzieren sie selbst. Auf rund 100 Hektaren Land wachsen und entstehen Produkte, die direkt in die Küche wandern oder von den hauseigenen Produzentinnen und Produzenten weiterverarbeitet werden. Es gibt wohl kaum ein zweites Restaurant in der Schweiz, das mit über 200 Produkten vom eigenen Gutsbetrieb beliefert wird.

Die Vielfalt bietet ideale Voraussetzungen für spannende Rahmenprogramme und themenspezifische Rundgänge. Nach intensivem Arbeiten im Seminarraum an strategischen Themen fördern diese Angebote den Teamgeist. Das gemeinsame Erlebnis stärkt das Wir-Gefühl und bleibt garantiert in Erinnerung. Ob für grosse oder kleine Gruppen, eher aktiv oder kulturell interessiert; für jedes Bedürfnis gibt es ein passendes Rahmenprogramm.

Echte Inklusion kann und wird in der Kartause Ittingen wie an keinem anderen Ort gelebt – einfach so – ein Ort für alle, ob Gäste oder Mitarbeitende, ob mit oder ohne Unterstützungsbedarf. Philipp Merkofer, Leiter Soziales und Werkbetrieb

Begleitetes Arbeiten und Wohnen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Unterstützungsbedarf arbeiten dort mit, wo sie ihre Fähigkeiten am besten einsetzen können; im Gutsbetrieb, der Schreinerei, Verpackerei, Gärtnerei und im Hotelbetrieb. Im betreuten Arbeiten hat es aktuell freie Arbeitsplätze und im betreuten Wohnen ist eines der 29 modernen Einzelzimmer mit eigenem Bad verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter kartause.ch/baw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

VORHERIGER ARTIKEL
NÄCHSTER ARTIKEL